PolishHarmony

Datenschutz in unserem Portal

Geltungsbereich und Gegenstand der Datenschutzerklärung

Gegenstand dieser Datenschutzerklärung ist die Information, ob und inwieweit wir personenbezogenen Daten über unsere Website, abrufbar unter https://www.polishharmony.de/ erheben und zu welchem Zweck diese verarbeitet werden. Diese Datenschutzerklärung findet ausschließlich Anwendung auf die vorgenannte Website. Soweit auf andere Seiten verlinkt wird, haben wir weder Einfluss noch Kontrolle auf die verlinkten Inhalte und die dortigen Datenschutzbestimmungen. Wir empfehlen, die Datenschutzerklärungen auf den Websites zu prüfen, um feststellen zu können, ob und in welchem Umfang personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet, genutzt und/oder Dritten zugänglich gemacht werden. Im Übrigen beachten Sie bitte unsere Hinweise zu Informationen über die Widerspruchsmöglichkeiten zur Datenverarbeitung sowie, eingesetzte Cookies (Cookie-Policy) und unsere Datenschutz-Fakten.

Definitionen und Begriffsbestimmungen

Diese Datenschutzerklärung beruht auf den Begrifflichkeiten, die durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber beim Erlass der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) verwendet wurden. Unsere Datenschutzerklärung soll sowohl für die Öffentlichkeit als auch für unsere Kunden und Geschäftspartner einfach lesbar und verständlich sein. Um dies zu gewährleisten, möchten wir vorab die verwendeten Begrifflichkeiten erläutern.

Wir verwenden in dieser Datenschutzerklärung unter anderem die folgenden Begriffe:

Personenbezogene Daten:

Alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden "betroffene Person") beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

Betroffene Person

Betroffene Person ist jede identifizierte oder identifizierbare natürliche Person, deren personenbezogene Daten von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen verarbeitet werden.

Verarbeitung

Verarbeitung ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführte Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

Dritter

Dies ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, außer der betroffenen Person, dem Verantwortlichen, dem Auftragsverarbeiter und den Personen, die unter der unmittelbaren Verantwortung des Verantwortlichen oder des Auftragsverarbeiters befugt sind, die personenbezogenen Daten zu verarbeiten.

Verantwortlicher oder für die Verarbeitung Verantwortlicher

Verantwortlicher oder für die Verarbeitung Verantwortlicher ist die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet. Sind die Zwecke und Mittel dieser Verarbeitung durch das Unionsrecht oder das Recht der Mitgliedstaaten vorgegeben, so kann der Verantwortliche beziehungsweise können die bestimmten Kriterien seiner Benennung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten vorgesehen werden.

Name und die Kontaktdaten des Verantwortlichen

Serwis Doboru Partnerskiego Katarzyna Bieber, Domaniewska 2.43, Warszawa 02-672, Polen vertreten durch die Geschäftsführerin Katarzyna Bieber, E-Mail: Kontakt@polishharmony.de. Unser Datenschutzbeauftragte ist Malgorzata Lewandowska, erreichbar unter der e-Mail Adresse iod@mydwoje.pl.

Kategorien der personenbezogenen Daten, die auf unserer Webseite verarbeitet werden

Webseitenaufruf

a) Personenbezogene Daten

IP-Adresse, Cookie-Kennung

b) Beschreibung

Wir erheben beim Aufruf unserer Website sog. Zugriffsdaten und speichern diese in einer Protokolldatei (sog. Logdatei). Zu diesen Zugriffsdaten zählt auch die IP-Adresse. Daneben werden in der Logdatei der Name der abgerufenen Website, die aufgerufene Datei, das Datum und die Uhrzeit des Abrufs, die übertragene Datenmenge und Meldung über den erfolgreichen Abruf, der Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem, die sog. Referrer URL (die zuvor besuchte Seite) sowie der anfragende Provider gespeichert. Aus diesen Daten ist ein Rückschluss auf Ihre Person aber nicht möglich.

Daneben werden beim Aufruf unserer Webseite sog. Cookies auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone oder PC) abgelegt. Einzelheiten über die auf der Webseite eingesetzten Cookies, den spezifischen Zweck, den die Cookies erfüllen sowie eine Beschreibung, wie Sie diese Cookies löschen können, entnehmen Sie bitte den Cookie- und Opt Out Hinweisen.

Die Logdatei-Daten, einschließlich der IP-Adresse, erheben wir, um einen reibungslosen Verbindungsaufbau der Webseite zu gewährleisten und eine komfortable Nutzung unserer Webseite durch die Nutzer zu ermöglichen. Zudem dient die Logdatei der Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie zu administrativen Zwecken. Cookies ermöglichen es uns auch, die Nutzung unseres Angebots und unserer Webseite für den Besucher angenehmer zu gestalten, indem mit Hilfe der Cookies z. B. festgestellt werden kann, ob Sie eine einzelne Seite unserer Webseite bereits besucht haben. Mit Hilfe der Cookie-Kennung erhalten wir zudem Informationen über das Nutzerverhalten auf unserer Webseite oder der Suchanfragen, mit denen Sie auf unsere Seite gelangen und können bei zukünftigen Besuchen das Angebot an die Interessen des Nutzers anpassen.

c) Zweck der Datenverarbeitung

Die Logdatei-Daten, einschließlich der IP-Adresse, erheben wir, um einen reibungslosen Verbindungsaufbau der Webseite zu gewährleisten und eine komfortable Nutzung unserer Webseite durch die Nutzer zu ermöglichen. Zudem dient die Logdatei der Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie zu administrativen Zwecken. Cookies ermöglichen es uns auch, die Nutzung unseres Angebots und unserer Webseite für den Besucher angenehmer zu gestalten, indem mit Hilfe der Cookies z. B. festgestellt werden kann, ob Sie eine einzelne Seite unserer Webseite bereits besucht haben. Mit Hilfe der Cookie-Kennung erhalten wir zudem Informationen über das Nutzerverhalten auf unserer Webseite oder der Suchanfragen, mit denen Sie auf unsere Seite gelangen und können bei zukünftigen Besuchen das Angebot an die Interessen des Nutzers anpassen.

d) Berechtigtes Interesse

Die Logdatei-Daten, einschließlich der IP-Adresse, dienen lediglich der technischen und gestalterischen Optimierung der Webseite und der Sicherung unserer Systeme (z. B. im Rahmen eines Angriffs auf unsere IT oder eines Sicherheitsvorfalls). Aus den Daten der Logdatei, einschließlich der IP-Adresse, ist für uns im Falle des Aufrufs unserer Webseite kein Personenbezug herstellbar. Mit Hilfe der Cookie-Kennung erfahren wir z. B., ob und inwieweit Sie unsere Webseiten bereits besucht haben, ob Sie sich bereits mit einer bestimmten Kennung bei uns registriert haben und wann Sie zu dieser zurückgekehrt sind. Details und Informationen, wie Sie Cookies löschen können, entnehmen Sie bitte dem Dokument Cookie- und Opt Out Hinweise.


e) Empfänger der Daten

Firma:

InternetArt Sp.zoo, ul. Siedmiogrodzka 20, 01-232 Warszawa

Beschreibung:

InternetArt Sp.zoo ist für das Hosting der Website verantwortlich. Die Daten werden in einem hoch gesicherten Rechenzentrum mit Sitz in Polen gehostet.

Infos zum Datenschutz:

 http://www.internetart.pl/ 

f) Dauer der Datenspeicherung

Die Logfiles, mithin die darin enthaltene IP-Adresse, werden zwei 2 Monate nach Erhebung automatisch gelöscht. Zuvor wird Die IP-Adresse allerdings anonymisiert und nur noch für administrative (technische) Zwecke gespeichert.

g) Rechtsgrundlage

Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO

h) Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich

Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich, noch vertraglich vorgeschrieben. Allerdings ist ohne die Cookie Kennung u.U. der Dienst und die Funktionsfähigkeit unserer Website eingeschränkt.

Kategorie Anmeldeformular

Zur Erbringung der in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen näher beschriebenen Leistungen durch PolishHarmony ist es erforderlich, personenbezogene Daten, die der Nutzer unter anderem im Rahmen des Anmeldeprozesses, zu erheben, zu verarbeiten und zu nutzen.

Sie haben die Möglichkeit, sich über unsere Website für die Inanspruchnahme unserer Dienstleistungen anzumelden. Wir verarbeiten die Daten ausschließlich im Zusammenhang mit Ihrer Anmeldung und Korrespondenz im Rahmen unseres Dienstleistungsangebots.

Wenn und soweit wir personenbezogene Daten an Dritte (Sponsoren, Partner und Aussteller) weitergeben, holen wir Ihre vorherige ausdrückliche Einwilligung ein.

a) Personenbezogene Daten

E-Mail-Adresse, Vor- und Nachname, Firma, Geburtsdatum, Postleitzahl, Bild, Beruf, Bildungsabschluss, Einkommen, Anschrift.

Ferner benötigt PolishHarmony von seinen Nutzern zur Erbringung der Leistungen weitere Angaben, etwa zu Vorlieben, persönlichen Werten, Präferenzen, Aussehen und weitere für die Partner-Vorstellung relevante Merkmale, die als Grundlage für die Erstellung des Profils dienen.

b) Zweck der Datenverarbeitung

Neben der Partnervermittlung gemäß AGB nutzt PolishHarmony personenbezogene Daten für folgende Zwecke:

Erbringung der vom Nutzer gewünschten Leistungen und des vom PolishHarmony gewünschten Kundenservices; Anpassung, Messung und Verbesserung der PolishHarmony Leistungen, Inhalte und Werbeanzeigen sowie Überprüfung der Kundenkommunikation zwischen den PolishHarmony Nutzern und Mitarbeitern der Kundendienst Abteilung; Anbieten von zusätzlichen, für die PolishHarmony gegebenenfalls infrage kommenden PolishHarmony-Produkte und -Leistungen; Zusendung von zielgerichteter Marketingkommunikation und Werbeangebote von PolishHarmony; Verhinderung, Aufdeckung und Untersuchung möglicherweise verbotener oder illegaler Aktivitäten und Durchsetzung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen von PolishHarmony; Beilegung von Streitigkeiten und Behebung von Problemen.

Die Daten für den Anmeldevorgang verwenden wir zu Erfüllung des Vertragsverhältnisses gegenüber dem Nutzer mit der Maßgabe Ihnen attraktive Partner anbieten zu können. Der Nutzer legt die Daten aus dem Benutzerprofil mit Ausnahme der Angaben wie: E-Mail, Nachname, Vorname, Anschrift anderen Nutzer offen. Bilder der Nutzer markiert mit seinem Benutzername können auf der Hauptseite in der Nutzergalerie auch für nicht angemeldete Besucher sichtbar sein.

c) Empfänger der Daten

Empfänger der Daten sind wir selbst und die von uns sorgfältig ausgesuchte Geschäftspartner - Hosting und Kundendienst Unternehmen.

Wenn und soweit wir personenbezogene Daten an Dritte (Sponsoren, Partner und Aussteller) weitergeben, holen wir Ihre vorherige ausdrückliche Einwilligung ein.

d) Dauer der Datenspeicherung

Bis Sie die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Im Übrigen richtet sich die Dauer der Datenspeicherung nach den gesetzliche Aufbewahrungsfristen (soweit Abrechnungs-- und Rechnungsdaten betroffen sind: 10 Jahre)

e) Rechtsgrundlage

Art. 6 Abs. 1 a) b) d) DS-GVO, Art. 9. Abs 2 a) DS-GVO

f) Besonderes Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, die Einwilligung zur Verarbeitung des personenbezogenen Datums jederzeit zu widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung auf Grundlage der Einwilligung bis zu Ihrem Widerruf bleibt unberührt.

g) Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich

Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich, noch vertraglich vorgeschrieben. Allerdings ist ohne die Angabe eine Inanspruchnahme unserer zahlungspflichtigen Dienstleistungen nicht möglich.

h) Profiling - automatisierte Entscheidungsfindung

Wir verarbeiten Ihre Daten zum Teil automatisiert mit dem Ziel bestimmte persönliche Aspekte ihres Profils zu bewerten (Profiling). Wir setzen Profiling zur Ermittlung der Partnervorschläge nach dem Algorithmus von unserem Persönlichkeitstest ein. Diese Maßnahme dient der besseren Ermittlung der passenden Partnervorschlägen und ist genauer unter dem Link Psychologischer Partnertest Methode erläutert. Sie können widersprechen dieser Entscheidung zu unterliegen durch nicht berücksichtigen der Test Empfehlung der Nutzer, da alle Partnervorschläge auch nach Suchkriterien ermittelt werden können oder durch Widerruf der Einwilligung zur Datenverarbeitung und Profil Löschung.

Kategorie Verifizierung

PolishHarmony prüft im Rahmen der Anmeldung die Ausweisdokumente ihrer Mitglieder (insbesondere Reisepässe, Personalausweise und Führerscheine) und gleicht diese mit den Anmeldedaten ab.

a) Personenbezogene Daten

Vor- und Nachname, Geburtsdatum, (nicht geschwärzte Daten wie: Anschrift, Postleitzahl, Ausweisnummer)

b) Zweck der Datenverarbeitung

Sämtliche durch PolishHarmony in diesem Prozess erhobenen Daten werden ausschließlich eingesetzt, um die Mitglieder zu verifizieren und/oder den Nutzer zu identifizieren.

c) Empfänger der Daten

Empfänger der Daten sind wir selbst und die von uns sorgfältig ausgesuchte Geschäftspartner für Hosting und Kundendienst.

d) Dauer der Datenspeicherung

Die Ausweisdaten werden unmittelbar nach der Prüfung gelöscht

e) Rechtsgrundlage

Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO

f) Besonderes Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, die Einwilligung zur Verarbeitung des personenbezogenen Datums jederzeit zu widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung auf Grundlage der Einwilligung bis zu Ihrem Widerruf bleibt unberührt.

g) Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich

Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich, noch vertraglich vorgeschrieben. Allerdings ist ohne die Angabe eine Inanspruchnahme unserer zahlungspflichtigen Dienstleistungen nicht möglich.

Kategorie Newsletter

a) Personenbezogene Daten

E-Mail-Adresse, Geschlecht, Bild, Alter, Wohnort, Beruf

b) Zweck der Datenverarbeitung

Wenn Sie sich zu unserem E-Mail-Newsletter anmelden, übersenden wir Ihnen regelmäßig Informationen zu unseren Angeboten, Sonderaktionen oder Neuigkeiten, rund um PolishHarmony. Pflichtangabe für die Übersendung des Newsletters sind Ihre E-Mailadresse sowie Ihr Name, um Sie persönlich ansprechen zu können. Für den Versand des Newsletters verwenden wir das sog. Double-Opt-in-Verfahren. Dies bedeutet, dass wir Ihnen erst dann einen E-Mail-Newsletter übermitteln, wenn Sie uns ausdrücklich bestätigt haben, dass Sie in den Versand vom Newsletter einwilligen. Wir schicken Ihnen dazu eine Bestätigungs-E-Mail, mit der Sie gebeten werden durch Anklicken eines entsprechenden Links zu bestätigen, dass Sie künftig Newsletter erhalten wollen. Erst mit der Aktivierung des Bestätigungslinks erteilen Sie uns Ihre Einwilligung für die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten. Die Daten werden ausschließlich für Zwecke der werblichen Ansprache im Wege des Newsletters benutzt.

Beim Versand des Newsletters werten wir dabei zudem automatisiert Ihr Nutzerverhalten aus. Für diese Auswertung beinhalten die versendeten E-Mails sogenannte Web-Beacons, bzw. Tracking-Pixel, mit deren Hilfe wir feststellen können, dass Sie den Newsletter erhalten und geöffnet und die in dem Newsletter hinterlegten Links angeklickt haben. Mit den so gewonnenen Daten erstellen wir ein Nutzerprofil, um Ihnen den Newsletter auf Ihre individuellen Interessen zuzuschneiden. Diese Daten verknüpfen wir mittels Tracking u. U. mit von Ihnen auf unserer Webseite getätigten Handlungen.

Die E-Mail-Adresse verwenden wir nur zum Versand des Newsletters für die Bewerbung eigener Waren und Dienstleistungen

c) Empfänger der Daten

Die personenbezogene Daten nicht an Dritte weitergegeben. Empfänger der Daten sind wir selbst und die von uns sorgfältig ausgesuchte Geschäftspartner für Hosting und Kundendienst.

d) Dauer der Datenspeicherung

Bis wir den Einsatz des Newsletters einstellen oder wir zur Löschung von Ihnen aufgefordert werden (Widerruf der Einwilligung).

e) Rechtsgrundlage

Art. 6 Abs. 1 a) DS-GVO

f) Besonderes Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, die Einwilligung zur Verarbeitung des personenbezogenen Datums jederzeit zu widerrufen (Abbestellung des Newsletters). Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung auf Grundlage der Einwilligung bis zu Ihrem Widerruf bleibt unberührt. Dies können Sie tun indem Sie stets den dafür vorgesehenen Link in der Werbemail nutzen, über die Einstellungsseite/Datenschutzeinwilligung nach dem Sie sich einloggen oder über das Kontaktformular. Sie können auch stets den dafür vorgesehenen Link in der Werbemail nutzen. Hierfür entstehen keine anderen als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen.

g) Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich

Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich, noch vertraglich vorgeschrieben. Allerdings ist ohne die Angabe ein Versand des Newsletters nicht möglich.

Kategorie Kontaktformular

a) Personenbezogene Daten

E-Mail-Adresse, Vor- und Nachname, Datum, Uhrzeit, Kommentar (Anfrage/Anliegen)

b) Zweck der Datenverarbeitung

Wir nutzen auf unserer Website ein Kontaktformular, um uns mit unseren Kunden und Interessenten auszutauschen und um ihre Anliegen und Anfragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang an uns gerichteten Anfragen und Informationen verarbeiten wir zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und zur Kontaktaufnahme mit Ihnen. Ihre Kontaktformulardaten, einschließlich der Anfrage selbst, verwenden wir zudem für die Erstellung von Angeboten.

c) Empfänger der Daten

Empfänger der Daten sind wir selbst und die von uns sorgfältig ausgesuchte Geschäftspartner für Hosting und Kundendienst. Die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen über das Kontaktformular erhalten haben, speichern wir auf unseren eigenen Servern. Die hochgesichertern Servern werden von folgenden Dienstleister zu Verfügung gestellt:

Firma:

InternetArt Sp.zoo, ul. Siedmiogrodzka 20, 01-232 Warszawa

Beschreibung:

InternetArt Sp.zoo ist für das Hosting der Website verantwortlich. Die Daten werden in einem hochgesicherten Rechenzentrum mit Sitz in Polen gehostet.

Infos zum Datenschutz:

http://www.internetart.pl/

d) Dauer der Datenspeicherung

Wir nutzen die Daten bis die jeweilige Konversation mit Ihnen beendet ist. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist. Darüber hinaus speichern wir die Kommunikation längstens, bis wir zur Löschung aufgefordert werden. Sie können die Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

e) Rechtsgrundlage

Art. 6 Abs. a) b) DS-GVO

f) Besonderes Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, die Einwilligung zur Verarbeitung des personenbezogenen Datums jederzeit zu widerrufen indem Sie sich einloggen und Einstellungen/Datenschutzeinwilligungen ändern. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung auf Grundlage der Einwilligung bis zu Ihrem Widerruf bleibt unberührt. Sie haben das Recht, Ihre Einverständniserklärung mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Das letzte betrifft auch die Verarbeitung der personenbezogenen Daten für Marketingzwecke.

g) Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich

Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich, noch vertraglich vorgeschrieben. Allerdings ist ohne die Angabe eine Bearbeitung der Anfrage nicht möglich.

Kategorie Webanalyse

a) Personenbezogene Daten

IP-Adresse, Cookie-Kennung

b) Beschreibung

Auf der Website kommen Tracking-Tools zum Einsatz, bei denen u. a. auf Cookies zurückgegriffen und die IP-Adresse erhoben wird. Tracking-Tools untersuchen typischerweise, woher die Besucher kommen, welche Bereiche auf einer Website aufgesucht und wie     oft und wie lange welche Unterseiten und Kategorien angesehen werden.

c) Zweck der Datenverarbeitung

Mit Hilfe dieser Tools kann untersucht werden, wie und woher die Besucher auf unsere Seite kommen, welche Bereiche auf einer Webseite besonders oft aufgesucht und wie oft und wie lange welche Unterseiten und Kategorien angesehen werden. Zudem können wir feststellen, welche Suchbegriffe und Webseiten der Nutzer eingegeben hat und auswerten, wie viele Nutzer unsere Seiten insgesamt besuchen und welche Information oder Angebote am gefragtesten sind. Ziel ist es, mit Hilfe der hierbei gewonnenen Erkenntnisse unsere Angebote und unseren Webauftritt nutzerfreundlich ausgestalten zu können.

d) Berechtigtes Interesse

Durch statistische Auswertung der Nutzungsprofile lassen sich Aussagen über die Funktionsweise und den Erfolg unserer Webseiten ableiten, etwa Antworten auf Fragen, wie häufig Informationsseiten zu bestimmten Produktgruppen abgerufen wurden oder wie viele Besucher bestimmte Angebote angeklickt haben. Mit Hilfe der Tracking-Tools können wir unser Angebot gezielter auf unsere Kunden, Besucher und Interessenten ausrichten. Einzelheiten über die Anbieter, die Funktionsweise sowie Infos, wie Sie die hierbei zum Einsatz kommenden Cookies löschen und das Tracking verhindern können, finden Sie unter Cookie- und Opt Out Hinweise.

e) Empfänger der Daten

Die nachfolgenden Anbieter der Tracking-, bzw. Webanalyse-Tools verarbeiten in unserem Auftrag die Zugriffsdaten zum Zwecke der Nutzeranalyse und statistischen Aufbereitung für uns. Hierfür haben wir mit den Anbietern die entsprechenden Auftragsverarbeitungsverträge abgeschlossen. Weitergehende Einzelheiten über die technische Funktionsweise der Tools sowie Informationen, wie Sie die Datenübermittlung (Tracking) verhindern können, finden Sie unter Cookie- und Opt Out Hinweise.
Google Analytics

Firma:

Google Inc.,1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA

Tool / Beschreibung:

Google Analytics ist ein Web-Analyse-Dienst. Web-Analyse ist die Erhebung, Sammlung und Auswertung von Daten über das Verhalten von Besuchern von Internetseiten. Weitere Details, siehe Datenschutz Opt-Out.

Drittlandtransfer:

Ja

Infos zum Datenschutz:

http://www.google.com/policies/

https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Facebook - Website Custom Audiences (Facebook Pixel)

Firma:Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA


Tool / Beschreibung:

Facebook Custom Audience stellt eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server her. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse diese Website besucht haben. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen.


Drittlandtransfer:Ja


Infos zum Datenschutz:https://www.facebook.com/about/privacyPrivacy Shield Zertifizierung


Opt-Out:Ja


f) Dauer der Datenspeicherung

Einzelheiten zu den Cookies und den Technologien, die im Rahmen dieser Tracking Tools zum Einsatz kommen, deren Speicherdauer und Informationen, wie Sie diese Daten löschen können, finden Sie in den Cookie- und Opt Out Hinweisen.

g) Rechtsgrundlage

Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO

h) Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich

Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich, noch vertraglich vorgeschrieben. Allerdings ist ohne die Cookie-Kennung u. U. der Dienst und die Funktionsfähigkeit unserer Website eingeschränkt.

i) Profiling

Mit Hilfe der Tracking-Tools können das Verhalten der Besucher bewertet und die Interessen analysiert werden; Hierzu erstellen wir ein pseudonymes Nutzerprofil.


Kategorie Empfehlungsschaltflächen soziale Netzwerke

Unsere Website und unsere Apps stellen Ihnen unter bestimmten Umständen Social Plug-Ins verschiedener sozialer Netzwerke zur Verfügung. Wenn Sie mit einem sozialen Netzwerk wie Facebook oder Twitter interagieren möchten (z. B. durch die Registrierung     eines Kontos), wird Ihre Aktivität auf unserer Website oder über unsere Apps auch dem entsprechenden sozialen Netzwerk angegeben. Wenn Sie bei Ihrem Besuch auf einer unserer Websites in einem dieser sozialen Netzwerke angemeldet sind oder mit einem der Social Plug-Ins interagieren, kann das soziale Netzwerk diese Informationen je nach Ihren Datenschutzeinstellungen zu Ihrem jeweiligen Profil bei diesem Netzwerk hinzufügen.

a) Personenbezogene Daten

IP-Adresse, Zuordnung der Besuchsdaten auf unserer Webseite zu Ihrem Benutzerkonto sollten Sie auf der Seite eines sozialen Mediums angemeldet sein. Der Plugin-Anbieter speichert die über Sie erhobenen Daten als Nutzungsprofile und nutzt diese für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (auch für nicht eingeloggte Nutzer) zur Darstellung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an den jeweiligen Plugin-Anbieter wenden müssen. Über die Plugins bietet wir Ihnen die Möglichkeit, mit den sozialen Netzwerken und anderen Nutzern zu interagieren, so dass wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten können (Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO).

Wenn Sie bei dem Plugin-Anbieter eingeloggt sind, werden Ihre bei uns erhobenen Daten direkt Ihrem beim Plugin-Anbieter bestehenden Konto zugeordnet. Wenn Sie den aktivierten Button betätigen und z. B. die Seite verlinken, speichert der Plugin-Anbieter auch diese Information in Ihrem Nutzerkonto und teilt sie Ihren Kontakten öffentlich mit. Wir empfehlen Ihnen, sich nach Nutzung eines sozialen Netzwerks regelmäßig auszuloggen, insbesondere jedoch vor Aktivierung des Buttons, da Sie so eine Zuordnung zu Ihrem Profil bei dem Plug-in-Anbieter vermeiden können.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den im Folgenden mitgeteilten Datenschutzerklärungen dieser Anbieter. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre.

b) Zweck der Datenverarbeitung

Zweck der Integration dieser Komponente ist es, unseren Nutzern eine Weiterverbreitung der Inhalte diese Internetseite zu ermöglichen, diese Internetseite in der digitalen Welt bekannt zu machen und unsere Besucherzahlen zu erhöhen.

c) Empfänger der Daten

Einzelheiten über die Empfänger der Daten, die Funktionsweise der Tools sowie Informationen, wie Sie die Datenübermittlung (Tracking) verhindern können, finden Sie unter Datenschutz Opt-Out.

Facebook

Firma:Facebook, Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA


Tool / Beschreibung: Mit dem Facebook Button "Teilen" können Personen eine personalisierte Nachricht zu Links hinzufügen, bevor sie diese in ihrer Facebook Chronik, in Gruppen oder mit ihren Freunden über eine Facebook-Nachricht teilen.


Drittlandtransfer:Ja


Infos zum Datenschutz:https://www.facebook.com/about/privacy


Google+

Firma:Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USATool / Beschreibung:Betätigt die betroffene Person einen der auf unserer Internetseite integrierten Google+-Buttons und gibt damit eine Google+1 Empfehlung ab, ordnet Google diese Information dem persönlichen Google+-Benutzerkonto der betroffenen Person zu und speichert diese personenbezogenen Daten.


Drittlandtransfer:Ja


Infos zum Datenschutz:https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/https://developers.google.com/+/web/buttons-policyPrivacy Shield Zertifizierung


Opt-Out:-

Twitter

Firma:Twitter, Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA


Tool / Beschreibung:Der Tweet-Button ist eine kleine Schaltfläche, die auf unserer Website angezeigt wird, um Besuchern zu helfen, Ihre Inhalte auf Twitter zu teilen. Betätigt die betroffene Person einen der auf unserer Internetseite integrierten Twitter-Buttons, werden die damit übertragenen Daten und Informationen dem persönlichen Twitter-Benutzerkonto der betroffenen Person zugeordnet und von Twitter gespeichert und verarbeitet.


Drittlandtransfer:Ja


Infos zum Datenschutz:https://twitter.com/privacy?lang=dePrivacy Shield Zertifizierung


Opt-Out:-

d) Dauer der Datenspeicherung

Dauer der Bearbeitung und Abwicklung der Anfrage oder bis wir zur Löschung aufgefordert werden.

e) Rechtsgrundlage

Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO

f) Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich

Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich, noch vertraglich vorgeschrieben.


Kategorie weitere Plugins

a) Personenbezogene Daten

IP-Adresse, Cookie-Kennung

b) Beschreibung

Auf der Website kommen weitere Tools und Plugins zum Einsatz, bei denen u. a. auf Cookies zurückgegriffen und die IP-Adresse erhoben wird. Diese Plugins dienen zur Einbindung von Dienstleitungen Dritter, die das Erlebnis, Design und die Sicherheit auf unseren Seite signifikant erhöhen. Die Plugins verarbeiten dazu personenbezogene Daten, sowie Ihre IP-Adresse und Cookie-Kennung. Über Art und Umfang der personenbezogenen Daten haben wir keinen Einfluss. Bitte informieren Sie sich dazu auf den jeweiligen Datenschutzseiten der Plugin-Anbieter.

c) Zweck der Datenverarbeitung

Um die zusätzlichen Funktionen der Plugins nutzen zu können, wird in der Regel eine direkte Verbindung zum Server des Anbieters notwendig. Dabei werden in der Regel personenbezogene Daten im Rahmen der üblichen Server-Logs auf den Servern des Anbieters übertragen. Cookies der Plugin-Anbieter ermöglichen es auch, die Nutzung der Plugins für den Besucher angenehmer zu gestalten, indem mit Hilfe der Cookies z. B. festgestellt werden kann, ob und wie Sie einzelne Plugins bereits genutzt haben.

d) Berechtigtes Interesse

Mit der Hilfe der zusätzlichen Plugins können wir Ihnen ein verbessertes Services, wichtige Funktionalität, erhöhte Sicherheit und ansprechenderes Designs anbieten.

e) Empfänger der Daten

Einzelheiten über die Empfänger der Daten, die Funktionsweise der Tools sowie Informationen, wie Sie die Datenübermittlung (Tracking) verhindern können, finden Sie unter Datenschutz Opt-Out.


Google Fonts

Firma:

Google Inc.,1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA

Tool / Beschreibung:

Diese Seite verwendet zur Darstellung der Schrift sogenannte Webfonts. Diese werden von Google bereitgestellt. Dazu lädt beim aufrufen unserer Seite ihr Browser die benötigte Webfont in ihren Browsercache. Dies ist notwendig damit auch ihr Browser eine optisch verbesserte Darstellung unserer Texte anzeigen kann. Wenn ihr Browser diese Funktion nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von ihrem Computer zur Anzeige genutzt.

Drittlandtransfer:

ja

Infos zum Datenschutz:

https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

Privacy Shield Zertifizierung:

Privacy Shield Zertifizierung

Trusted Shops

Firma:

Trusted Shops GmbH, Colonius Carré, Subbelrather Straße 15c, 50823 Cologne, Germany

Tool / Beschreibung:

Trusted Shops GmbH ist ein Unternehmen, das Dienstleistungen für Online-Shop-Betreiber anbietet, darunter Zertifizierung von Online-Shops.

Drittlandtransfer:

Nein

Infos zum Datenschutz:

https://www.trustedshops.eu/imprint/

Facebook Connect (Facebook Login)

Firma:

Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA

Tool / Beschreibung:

Facebook Connect ist eine Single-Sign-On-Anwendung, mit der Nutzer über ihren Facebook-Account auf anderen Websites interagieren können.

Drittlandtransfer:

Ja

Infos zum Datenschutz:

https://www.facebook.com/about/privacy

Privacy Shield Zertifizierung

You tube

Firma:

YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA

Tool / Beschreibung:

YouTube ist ein Internet-Videoportal, dass Video-Publishern das kostenlose Einstellen von Videoclips und anderen Nutzern die ebenfalls kostenfreie Betrachtung, Bewertung und Kommentierung dieser ermöglicht.

Drittlandtransfer:

Ja

Infos zum Datenschutz:

https://www.youtube.com/yt/about/de/

https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

YouTube

Firma:YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA


Tool / Beschreibung:YouTube ist ein Internet-Videoportal, dass Video-Publishern das kostenlose Einstellen von Videoclips und anderen Nutzern die ebenfalls kostenfreie Betrachtung, Bewertung und Kommentierung dieser ermöglicht.


Drittlandtransfer:Ja


Infos zum Datenschutz:https://www.youtube.com/yt/about/de/


Facebook Connect (Facebook Login)

Firma:Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA


Tool / Beschreibung:Facebook Connect ist eine Single-Sign-On-Anwendung, mit der Nutzer über ihren Facebook-Account auf anderen Websites interagieren können.


Drittlandtransfer:Ja


Infos zum Datenschutz:https://www.facebook.com/about/privacy


f) Dauer der Datenspeicherung

Einzelheiten zu den Cookies, deren Speicherdauer und wie Sie diese Daten löschen können (Ihr Widerspruchsrecht), finden Sie unter Datenschutz Opt-Out.

g) Rechtsgrundlage

Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO

h) Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich

Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich, noch vertraglich vorgeschrieben. Allerdings ist ohne die Cookie-Kennung u. U. der Dienst und die Funktionsfähigkeit unserer Website eingeschränkt.


Kategorie Zahlungsart

Sie haben die Möglichkeit über unsere Webseite Zahlungsdienstleistungen unserer Kooperationspartner für die Bezahlung unserer Dienstleistungen bzw. Produkte in Anspruch zunehmen. Bei der Verwendung eines Internet-Bezahldienstes werden Ihre Daten an diesen Zahlungsdienstleister weitergeleitet. Wenn und soweit wir darüber hinaus personenbezogene Daten an Dritte (Sponsoren, Partner und Aussteller) weitergeben, holen wir Ihre vorherige ausdrückliche Einwilligung ein.

a) Personenbezogene Daten

Vorname, Nachname, Adresse, Email-Adresse, IP-Adresse, Telefonnummer, Mobiltelefonnummer oder andere Daten, die zur Zahlungsabwicklung notwendig sind

b) Zweck der Datenverarbeitung

Die Übermittlung der Daten bezweckt die Zahlungsabwicklung und die Betrugsprävention.

c) Empfänger der Daten

Einzelheiten über die Empfänger der Daten, die Funktionsweise der Tools sowie Informationen, wie Sie die Datenübermittlung (Tracking) verhindern können, finden Sie unter Datenschutz Opt-Out.

Heidelpay

Firma:

Heidelpay GmbH, Vangerowstraße 18, D–69115 Heidelberg , Deutschland

Tool / Beschreibung:

Die heidelpay GmbH ist ein führendes, von der BaFin zugelassenes und beaufsichtigtes Zahlungsinstitut für Online-Paymentverfahren. Der 2003 gegründete Full-Service Payment Provider deckt das komplette Leistungsspektrum der elektronischen Zahlungsabwicklung ab: Vom Processing der Transaktionen über die Tätigkeit als Acquiring Bank bis hin zum Monitoring und Risikomanagement.

Drittlandtransfer:

Nein

Infos zum Datenschutz:

https://www.heidelpay.com/de/datenschutz/


d) Dauer der Datenspeicherung

Bis Sie die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Im Übrigen richtet sich die Dauer der Datenspeicherung nach den gesetzliche Aufbewahrungsfristen (soweit Abrechnung- und Rechnungsdaten betroffen sind: 10 Jahre)

e) Rechtsgrundlage

Art. 6 Abs. 1 f) und c) DS-GVO

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich

Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich, noch vertraglich vorgeschrieben. Allerdings ist ohne die Angabe ein Bezahlung Online nicht möglich.


Wie wir Ihre Daten schützen

Wir schützen Ihre personenbezogenen Daten durch technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um Gefahren im Zusammenhang mit deren Missbrauch, Verlust, unberechtigtem Zugriff, unberechtigter Weitergabe und Änderung zu minimieren. Hierzu setzen wir  Datenverschlüsselung, physische Zugangsbeschränkungen für unsere Rechenzentren und Zugriffskontrollen für den Datenzugriff ein. Mehr zum Thema Anonymität und Sicherheit bei Polishharmony lesen Sie in Leistungen und Preise.

Ihre Rechte

Sie haben darüber hinaus das Recht, jederzeit Auskunft über die betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu zählt insbesondere das Recht auf Information darüber, ob und in welchem Umfang wir personenbezogene Daten verarbeiten, woher diese Daten stammen und zu welchem Zweck die Verarbeitung erfolgt. Daneben steht Ihnen das Recht auf Berichtigung oder Löschung Ihrer Daten zu, die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen oder Widerspruch gegen die Verarbeitung zu erheben. Das Recht zum jederzeitigem Widerruf von erteilten Einwilligungen (z. B. für den Erhalt von Werbung) bleibt daneben unberührt. Zudem haben Sie das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. Sämtliche Rechte können Sie uns gegenüber per E-Mail über Kontakt@polishharmony.de oder über die im Punkt „Verantwortlicher“ angegebenen Kontaktdaten geltend machen.

 


powered by WEB interface